Gemeinsam stark: Unterstützung der Evangelischen Pflegedienste Mannheim

Durch die dazugewonnene Mobilität wird den Tagespflegegästen aus allen Teilen Mannheims ein sicherer und angenehmer Transport in die Einrichtung „ThomasHaus“ ermöglicht.

Desweiteren profitieren auch die Bewohner aller Häuser der Evangelischen Pflegedienste Mannheim von dem Fahrzeug, da dieses für gemeinsame Ausflugsfahrten zur Verfügung gestellt werden kann.

epma-2016-sponsoringfahrzeug-labitzke-farbeDie Finanzierung des Fahrzeugs erfolgte gänzlich über Sponsoren, die im Laufe dieses Jahres gesammelt wurden. Gerne beteiligte sich daher die Labitzke Gebäudereinigung GmbH an dem Vorhaben, sodass am 6. Oktober 2016 das Fahrzeug erfolgreich übergeben werden konnte.

Die Unternehmensgruppe Heidenreich ist sich ihrer gesellschaftlichen Verantwortung bewusst. Daher ist die Unternehmensgruppe stets daran bedacht, einen nachhaltigen Beitrag zu einem gemeinnützigen Projekt zu leisten. In diesem Fall hoffen wir durch die Mitfinanzierung des Fahrzeuges eine Förderung der Mobilität zu erreichen und dementsprechend der Evangelischen Pflegedienste Mannheim eine effizientere Betreuung der Menschen zu ermöglichen.

Die Evangelische Pflegedienste Mannheim gGmbH wurde 2014 von der Evangelischen Kirche Mannheim gegründet, beruhend auf den synodalen Grundsatzbeschlüssen, die Alten –, Behinderten- und ambulante Pflege als diakonischen Auftrag weiterhin als Evangelische Kirche Mannheim zu betreiben. Die EPMA Gruppe mit ihren vier Pflege- und Wohnheimen mit rund 320 Bewohnern in verschiedenen Stadtteilen Mannheims bietet pflegerische sowie seelsorgerische Angebote an.
Wir freuen uns einen Beitrag zur Realisierung des sozialen Projekts geleistet zu haben und wünschen der EPMA viel Freude mit dem Fahrzeug!

Weitere Informationen über das Leistungsportfolio der Evangelischen Pflegedienste Mannheim finden Sie unter: http://www.epma.care